Stammtisch und Diskussion am 19.03.2020

"Wie frei kann, soll oder muss ein freier Träger der Jugendhilfe in der heutigen Zeit sein?"

Freie Träger der Jugendhilfe mit ihren unterschiedlichen Geschäftsformen im Spagat zwischen Eigenständigkeit und Abhängigkeit von der öffentlichen Hand

 

Wir laden Vertreter*innen freier Träger ein, um dieses Thema zu diskutieren.

Nach einem kurzen thematischen Input soll in einem gemeinsamen Austausch ein gemeinsamer Anspruch formuliert werden, der zum Ausdruck bringt, wie freie Träger von Politik und Geldgeber*innen behandelt und wahrgenommen werden möchten.

 

Veranstaltungsort:

Offenes Haus, Rheinstraße 31, 64283 Darmstadt

 

Zeiten:

Ankommen: 17:15 Uhr bis 18:00 Uhr

Vortrag und thematischer Input: 18:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr

Diskussion: 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Offizielles Ende der Veranstaltung: 20:00 Uhr

Offener Ausklang: 20:00 Uhr - ca. 21:00 Uhr

 

Referent und Moderation:

Markus Emanuel, Prof. Dr. phil. Markus Emanuel

 

Verpflegung:

- Kleine Häppchen für den kleinen Hunger

- alkoholische und nicht alkoholische Getränke

 

Anmeldung

Bitte im folgenden Formular eintragen!

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten im Zusammenhang mit der Veranstaltung speichern und verarbeiten!

Sie erhalten eine Bestätigung per Email!

 

 

 Bis bald! Ihr SKA Darmstadt e.V.

 

 

Anmeldung 19.03.2020